PepperMinds Consulting & IT
Überblick
     PepperMinds - Ziele
PepperMinds wurde als Beratungsunternehmen in 2004 gegründet. Anfangs waren die Kunden große Unternehmen aus dem Finanzsektor, vor allem Banken. In jüngerer Zeit kommen vermehrt Kunden aus der Industrie, der Energiewirtschaft und Logistik hinzu.
Die kürzlich gegründete Tochter-GmbH "PepperMinds IT & Automation GmbH" wurde mit dem dedizierten Ziel formiert, zur “neuen industriellen Revolution” (Industrie 4.0) beizutragen, die von der Fusionierung von IT und Maschinenpark in sogenannte cyber-physikalische Systeme angetrieben wird. Die Muttergesellschaft setzt das Consulting-Geschäft mit führenden europäischen Banken fort. Die folgenden Links benennen die jeweiligen Schwerpunkte:
Die Berater von PepperMinds helfen den Kunden, ihre Ziele mit Hilfe von "state-of-the art" IT Strategien zu erreichen, um Prozesse zu effektivieren und Workflows mit einem hohen Grad an Automatisierung einzurichten.
PepperMinds Berater definieren sich zunächst als System-Integratoren. Dies basiert auf der Einsicht, dass die Heterogenität der IT-Landschaften bestehen bleiben wird. Obwohl es jeweils Marktführer für bestimmte IT-Systeme gibt, wird es niemals Out-of-the-box Lösungen geben, die allen gerecht werden. Unser Ziel bei der Integration von Systemen ist, interne Effizienzen zu steigern und dabei für den Kunden Wert zu schaffen. Deshalb arbeiten PepperMinds Berater sehr "hands-on".
Nicht jede Lücke zwischen Einzelsystemen kann nahtlos geschlossen werden mittels Plug-and-play oder einfachem Customizing. Wir entwickeln daher auch Software und haben Produkte verfügbar, zumeist Middleware, um Systeme zu verbinden.
PepperMinds Berater streben danach, ihren Kunden beim Lösungen der verzwickten Probleme zu helfen, die entstehen, wenn verschiedene Welten aufeinanderprallen, Fachabteilungen und IT, Prozesskontrolle und ERP-Systeme, virtuelle und reale Welt.

Was können wir für Sie tun?